Erstes JFV-B2-Testspiel bei 31 Grad

Unsere neuformierte B2 des JFV Altes Amt absolvierte ihr erstes Testspiel bei sommerlichen Temperaturen von 31 Grad. Auf sehr hartem Geläuf musste man sich der JSG SchEdammBäke mit 2:0 geschlagen geben. In der ersten Hälfte nutzten die Ammerländer zwei individuelle Fehler und gingen verdient in Führung. Mit fortschreitendem Spiel fand die JFV-B2 immer besser ins Spiel und konnte in der zweiten Hälfte auch einige Akzente vor dem Tor des Gegners setzen, nur blieb das Tor verwehrt.
Alles in allem kann man auf dieser Leistung aufbauen, zumal der Kader aufgrund der Urlaubszeit noch stark dezimiert ist.

Das nächste Vorbereitungsspiel der B2 findet am Donnerstag, 18.08.2022 um 19:00 Uhr gegen die JSG Emstek/Bethen/Höltinghausen im Rahmen der Sportwoche des SV Bethen statt.

Weitere News

Neue Trainer für den JFV – Frischer Wind für die Jugendmannschaften!

Eine Welle der Veränderung schwappt durch die Reihen des JFV Altes Amt Friesoythe, denn gleichmehrere neue Gesichter bereichern ab sofort das Trainerteam. Zunächst wird Niko Wieborg, Trainer der B1, von zwei neuen Gesichtern unterstützt. Marlon undMarco Naber treten als Co-Trainer der B1 in Erscheinung und bringen ihre Erfahrungen mit ein, umdas Team voranzubringen. Wieborg und

Punkte sammeln beim Krombacher Vereinsbonus!

Wir machen mit beim Krombacher+ Vereinsbonus! Ab jetzt könnt ihr uns ganz einfach durch den Kauf von Krombacher Produkten unterstützen. Wie das geht? 1. Krombacher Produkte im Handel kaufen2. Kassenbon hochladen und Punkte erhalten3. Punkte an unseren Verein übertragen – fertig! Für die Punkte können wir dann aus einer Vielzahl von Prämien wählen: Trainingsequipment, Trikots,

Abstimmen für den JFV: Sparda Leuchtfeuer

Auch in diesem Jahr nehmen wir wieder an der ,,Leuchtfeuer‘‘-Aktion der Sparda-Bank West teil. Bereits zum zehnten Mal in Folge stellt die Sparda-Bank insgesamt 250.000 € für diese Aktion zur Verfügung, um Vereinen und Institutionen zu helfen. Dabei erhalten die besten 150 Vereine großzügige Spenden in Höhe von 500 € bis zu 6.000 €. Der

Nach oben scrollen